Sie befin­den sich hier:
allianz-autoversicherung-dessau-neuheit

Allianz Bonus Drive Telematik

Was ist die Tele­ma­tik-Ver­si­che­rung Bonus Dri­ve

Bonus­Dri­ve ist der ers­te Tele­ma­tik-Bau­stein zur Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung – ein Pro­gramm der Alli­anz ins­be­son­de­re für Auto­fah­rer unter 29 Jah­ren. Es funktio­niert ganz ein­fach: Wer sich im Stra­ßen­ver­kehr regel­kon­form, umsich­tig und beson­nen ver­hält, wird vom Ver­si­che­rer finan­zi­ell belohnt. Einen Mehr­bei­trag gibt es dage­gen nicht.

  • Wir unter­stüt­zen ins­be­son­de­re jun­ge Fah­rer: Fahr­an­fän­ger zah­len viel für ihre Kfz-Ver­si­che­rung, da bei ihnen ein erhöh­tes Unfall­ri­si­ko gilt. Wählt der jun­ge Fah­rer dage­gen die Tele­ma­tik-Ver­si­che­rung der Alli­anz, kann er spa­ren. Denn bei Bonus­Dri­ve zählt das per­sön­li­che Fahr­ver­hal­ten.
  • Wir mes­sen Ihr Fahr­ver­hal­ten: Über eine App wer­den Daten zu Ihrem Ver­hal­ten am Steu­er erfasst, zum Bei­spiel wie stark Sie beschleu­ni­gen oder abbrem­sen. Die­se wer­den über ein Score­mo­dell bewer­tet: Je bes­ser der Score-Wert, also je umsich­ti­ger Sie fah­ren, des­to mehr Rabatt gibt es auf die Ver­si­che­rungs­prä­mie — bis zu 30 Pro­zent.
  • Wir hono­rie­ren siche­res Fah­ren: Bonus­Dri­ve-Teil­neh­mer — Fahr­an­fän­ger unter 29 Jah­ren, aber auch Eltern oder Part­ner, die einen Fah­rer unter 29 Jah­ren in ihrem Ver­trag mit ver­si­chern — kön­nen nur spa­ren. Vor­aus­set­zung: Alle über­mit­teln über die Tele­ma­tik-App ihre Daten und kon­trol­lie­ren so das eige­ne Fahr­ver­hal­ten. Kein Pro­blem, wenn Sie ein­mal etwas ris­kan­ter fah­ren.
Kfz-Versicherung Allianz Focus Money

Das sind die Vorteile von Bonus Drive

Bouns Dri­ve nut­zen und spa­ren

In den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten wur­den die Fahr­zeu­ge auf unse­ren Stra­ßen immer siche­rer. Jetzt ist die Tech­nik soweit, dass wir auch unser per­sön­li­ches Fahr­ver­hal­ten opti­mie­ren kön­nen. Sei­en Sie von Anfang an dabei, tes­ten Sie die App und sichern Sie sich die Vor­tei­le der Tele­ma­tik-Ver­si­che­rung Alli­anz Bonus­Dri­ve!

  • Sie spa­ren bei der Kfz-Ver­si­che­rung: 10% Start-Bonus für jeden Teil­neh­mer und bis zu 30% Extra-Bonus auf die Kfz-Ver­si­che­rung.
  • Sie fah­ren siche­rer und bes­ser: Mit Bonus­Dri­ve erhal­ten Sie regel­mä­ßig Feed­back zu Ihrem Fahr­ver­hal­ten. Denn nur wer Feh­ler erkennt, kann sie abstel­len.
  • Sie erhal­ten attrak­ti­ve Zusatz­ser­vices: Das Fahr­ten­buch in der App bie­tet Ihnen Detail­in­for­ma­tio­nen zu all Ihren Fahr­ten. Die Funk­ti­on “Fin­de mein Auto” lotst Sie bequem zurück zu Ihrem Fahr­zeug.

Wie kann ich Bouns Drive nutzen?

Ganz ein­fach mit dem Bouns­Dri­ve App

Haben Sie bei uns eine Ver­si­che­rung abge­schlos­sen, brau­chen Sie nur noch ein eige­nes Han­dy. Der Ser­vice ist kos­ten­los.

  • Sie erhal­ten nach Ver­trags­ab­schluss Ihre Zugangs­da­ten und kos­ten­frei einen Ste­cker als Blue­toot­h­quel­le für Ihren Pkw. Laden Sie sich mit Ihrem Smart­pho­ne die Bonus­Dri­ve-App her­un­ter und akti­vie­ren Sie in den Ein­stel­lun­gen die GPS-Funk­ti­on und Blue­tooth.
  • Ver­bin­den Sie sich inner­halb der App per Blue­tooth mit Ihrem Auto­ra­dio, dem Unfall­mel­deste­cker oder einer ande­ren Blue­tooth-Quel­le. Den Unfall­mel­deste­cker schen­ken wir Ihnen.
  • Bei der nächs­ten Daten­über­tra­gung nach der Fahrt über mobi­le Daten, oder zu Hau­se via WLAN, wer­den Ihre Fahr­da­ten auto­ma­tisch von der App über­tra­gen.

Die dazu­ge­hö­ri­ge App funk­tio­niert auf allen iPho­ne 5 (und bes­ser) ab iOS-Ver­si­on 8.0 und auf allen Smart­pho­nes mit einem Andro­id-Betriebs­sys­tem ab Ver­si­on 4.4. Nut­zer der Andro­id-Ver­sio­nen 4.0 bis 4.3 kön­nen die App wei­ter­hin ver­wen­den, pro­fi­tie­ren jedoch nicht von Updates und neu­en Funk­tio­na­li­tä­ten. Es wird für Kun­den, die die­se Betriebs­sys­tem-Ver­sio­nen nut­zen, eine ent­spre­chen­de Ver­si­on von Bonus­Dri­ve im Goog­le­Play-Store ver­füg­bar sein. Nun steht Ihnen auch eine Test­ver­si­on der App zur Ver­fü­gung.

 

Andro­id-App im Goog­le Play Store down­loa­den

iOS-App im iTu­nes Store down­loa­den

Jetzt neu

Ange­bots­er­stel­lung bequem und schnell online durch­füh­ren

1. Vari­an­te: Direkt über Smart­pho­ne oder Tablet

  1. QR-Code mit Smart­pho­ne / Tablet scan­nen oder die fol­gen­de Adres­se ein­ge­ben https://www.allianz-agentur-stein.de/upload-privatkunden/
  2. Per­sön­li­che Daten im For­mu­lar ein­ge­ben
  3. Kli­cken Sie in das Upload Feld um im Anschluss die Ver­trä­ge zu foto­gra­fie­ren
  4. Daten­schutz­be­stim­mung bestä­ti­gen und For­mu­lar ver­sen­den

2. Vari­an­te: Ver­trä­ge digi­tal foto­gra­fie­ren und hoch­la­den (über PC oder Note­book)

  1. Foto­gra­fie­ren Sie hier­zu Ihre Ver­trä­ge mit einer Digi­tal­ka­me­ra und spei­chern Sie die­se zum Bei­spiel auf Ihrem PC.
  2. Per­sön­li­che Daten im For­mu­lar ein­ge­ben.
  3. Kli­cken Sie in das Upload Feld um die gespei­cher­ten Doku­men­te hoch­zu­la­den.
  4. Daten­schutz­be­stim­mung bestä­ti­gen und For­mu­lar ver­sen­den

Kfz-Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko:

Das sind die Unter­schie­de

Jedes Fahr­zeug, das in Deutsch­land zuge­las­sen wird, benö­tigt eine Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung. Die Haft­pflicht­ver­si­che­rung deckt Schä­den ab, die Sie Drit­ten zufü­gen. Dies kön­nen Sach-, Ver­mö­gens- und auch Per­so­nen­schä­den sein, die unter Umstän­den sehr teu­er wer­den, wenn Sie zum Bei­spiel ande­re Per­so­nen durch einen Unfall ver­let­zen oder gar töten. Ver­si­chert sind der Fahr­zeug­hal­ter, der Fah­rer, der Ver­si­che­rungs­neh­mer, der Eigen­tü­mer und die Insas­sen (Insas­sen­ver­si­che­rung).

Die Teil­kas­ko ist frei­wil­lig: Sie deckt Scha­dens­fäl­le auch am eige­nen Auto ab. Dazu gehö­ren zum Bei­spiel Schä­den durch Dieb­stahl, Brand oder Ele­men­tar­ereig­nis­se wie Sturm oder Hagel sowie Glas­bruch nach einem Stein­schlag. Bei der Alli­anz erstat­ten wir Ihnen nach einem Dieb­stahl oder Total­scha­den je nach Tarif bis zu 12 Mona­ten den Neu­preis (bei Neu­fahr­zeu­gen) oder den Kauf­preis (bei Gebraucht­wa­gen).

Wer gar kein Risi­ko ein­ge­hen möch­te, setzt auf Voll­kas­ko: Hier sind alle Leis­tun­gen der Teil­kas­ko inklu­si­ve. Zusätz­lich ist das Fahr­zeug gegen Schä­den abge­si­chert, die Sie selbst ver­ur­sacht haben, gegen Van­da­lis­mus und wenn ein Unfall­ver­ur­sa­cher nicht ermit­telt wer­den kann, weil er Fah­rer­flucht began­gen hat.

IHRE OPTIONEN

Sinn­vol­le Ergän­zun­gen zu Ihrem Ver­si­che­rungs­schutz

Sicherheit nach einem Unfall

Unse­re Schutz­briefleis­tun­gen geben Ihnen bei Pan­nen und Unfäl­len die nöti­ge Sicher­heit. Das Ser­vice­an­ge­bot reicht von Pan­nen­hil­fe, Abschlepp­dienst, Ber­gung des Fahr­zeugs und Bereit­stel­lung eines Miet­wa­gens über den Kran­ken­rück­trans­port bis hin zu Ersatz­teil- und Fahr­zeug­trans­port sowie Fahr­zeug­ab­ho­lung.

Ein wei­te­rer mög­li­cher Bau­stein zu Ihrer Kfz-Haft­pflicht­ver­si­che­rung kann im Not­fall sogar Ihr Leben ret­ten: Der Schutz­brief­Not­ruf mit Not­ruf-App und Unfall­mel­deste­cker schützt Sie auto­ma­tisch und von der ers­ten Sekun­de an. Mit Hil­fe der App schi­cken wir Ihnen nach einem Unfall sofort Hil­fe. Zusätz­lich pro­fi­tie­ren Sie von allen Leis­tun­gen des Alli­anz Schutz­briefs sowie von den Leis­tun­gen unse­res medi­zi­ni­schen Bera­tungs­ser­vices, der bei Gesund­heits­fra­gen nach einem Unfall oder im All­tag wei­ter­hilft.

Not­ruf-App

Im Ausland nach deutschen Recht abgesichert

Wer­den Sie im Aus­land unver­schul­det in einen Ver­kehrs­un­fall ver­wi­ckelt, sind Sie mit dem Aus­land­Scha­den­schutz der Alli­anz bes­tens gewapp­net. Wir erset­zen Ihren Scha­den so, als wäre der aus­län­di­sche Unfall­ver­ur­sa­cher bei der Alli­anz ver­si­chert — also nach deut­schem Scha­den­er­satz­recht und nach deut­schen Stan­dards, bis zu einer Höhe von 100 Mil­lio­nen Euro.

Aus­land­Scha­den­schutz

Unser Angebot für junge Autofahrer

Wer vor­aus­schau­end und umsich­tig Auto fährt, wird von uns belohnt. Ins­be­son­de­re Auto­fah­rer unter 29 Jah­re pro­fi­tie­ren von unse­rem neu­en Bonus­Dri­ve-Pro­gramm. Aber auch Eltern oder Part­ner, die einen Fah­rer unter 29 Jah­ren in ihrem Ver­trag mit ver­si­chern, kön­nen bei ihrer Kfz-Ver­si­che­rung spa­ren. Vor­aus­set­zung: Alle über­mit­teln über unse­re Tele­ma­tik-App ihre Daten und kon­trol­lie­ren so das eige­ne Fahr­ver­hal­ten.

Einen Nach­lass von 10 Pro­zent Ihres Bei­tra­ges gewäh­ren wir Ihnen sofort, wenn Sie uns die ers­ten 100 Kilo­me­ter Fahr­da­ten bereit­stel­len. Die­ser Start­bo­nus im ers­ten Jahr gilt selbst dann, wenn Sie ein­mal etwas ris­kan­ter fah­ren. Fah­ren Sie kon­ti­nu­ier­lich sicher und regel­kon­form, kön­nen Sie sich am Jah­res­en­de einen Extra-Bonus sichern und von Nach­läs­sen bis zu 30 Pro­zent pro­fi­tie­ren. Lesen Sie wei­te­re Tipps für eine güns­ti­ge Auto­ver­si­che­rung für Fahr­an­fän­ger.

Tele­ma­tik-Ver­si­che­rung Bonus­Dri­ve

Partner-Werkstätten garantieren Qualität

Genie­ßen Sie ein umfang­rei­ches Ser­vice­an­ge­bot sowie finan­zi­el­le Vor­tei­le mit Werk­statt­Di­rekt, einem Bau­stein im Rah­men der Teil- und Voll­kas­ko Ihrer Kfz-Ver­si­che­rung. Für Kun­den die­ses Ange­bots über­nimmt eine unse­rer TÜV- oder Dekra zer­ti­fi­zier­ten Part­ner-Werk­stät­ten die Repa­ra­tur Ihres Autos, die Kos­ten (abzüg­lich einer mög­li­chen Selbst­be­tei­li­gung) trägt die Alli­anz.

Der wei­te­re Ser­vice reicht von der Abwick­lung der Repa­ra­tur über einen Hol- und Bring­ser­vice bis hin zur Bereit­stel­lung eines Ersatz­wa­gens. Im Scha­dens­fall errei­chen Sie uns rund um die Uhr über den Alli­anz Scha­den­Di­rekt­ruf 0800 4100102.

Außer­dem gewäh­ren wir Ihnen als Werk­statt­Di­rekt-Kun­den einen Nach­lass auf den Jah­res­bei­trag Ihrer Kfz-Ver­si­che­rung.

Werk­statt­Di­rekt

Auch nach einem Unfall mobil

Mit dem Bau­stein Miet­wa­gen­Plus blei­ben Sie auch nach einem Unfall mobil: Wir küm­mern uns für die Dau­er der Repa­ra­tur (maxi­mal 14 Tage) um einen Miet­wa­gen und über­neh­men die Kos­ten dafür. Miet­wa­gen­Plus ist optio­nal zur Voll­kas­ko­ver­si­che­rung für Pkw aus­wähl­bar.

Für die Sicherheit Ihrer Mitfahrer

Wer oft Fami­lie, Freun­de, Kin­der oder Kol­le­gen in sei­nem Auto mit­nimmt, dem emp­feh­len wir unse­re Insas­sen­ver­si­che­rung, den Fah­rer- und Insas­sen­schutz. Denn hier sind neben dem Fah­rer auch die übri­gen Fahr­zeug­in­sas­sen ver­si­chert — bei Unfäl­len etwa beim Ein- und Aus­stei­gen, Repa­rie­ren, Be- und Ent­la­den oder beim Abstel­len des Fahr­zeugs.

Der Ver­si­che­rungs­schutz besteht unab­hän­gig davon, durch wen der Unfall ver­ur­sacht wur­de. Er gilt selbst dann, wenn Kran­ken­kas­se, Berufs­ge­nos­sen­schaft oder ein ande­rer Ver­si­che­rer ganz oder teil­wei­se für den Scha­den ein­tritt. Alle unse­re Leis­tun­gen erhal­ten Sie zusätz­lich und unge­kürzt.

HÄUFIGE FRAGEN

Schnel­le Ant­wor­ten

Gilt meine Kfz-Versicherung auch im Ausland?

Wenn Sie ins Aus­land rei­sen, ist es natür­lich eben­so wich­tig, dass Ihr Fahr­zeug, Sie selbst und Ihre Mit­rei­sen­den gut abge­si­chert sind. Ihre Kfz-Ver­si­che­rung gilt in der gesam­ten EU, in wei­te­ren euro­päi­schen Staa­ten sowie den Län­dern, die auf Ihrer gül­ti­gen grü­nen Ver­si­che­rungs­kar­te ver­zeich­net sind. Die­se Grü­ne Kar­te oder kor­rekt „Inter­na­tio­na­le Ver­si­che­rungs­kar­te für den Kraft­ver­kehr“ ist eine offi­zi­el­le Bestä­ti­gung ihrer Haft­pflicht­ver­si­che­rung.

Was ist die eVB-Nummer und wofür brauche ich sie?

Für jede An- oder Ummel­dung eines Fahr­zeugs benö­ti­gen Sie die soge­nann­te eVB-Num­mer. eVB bedeu­tet elek­tro­ni­sche Ver­si­che­rungs­be­stä­ti­gung. Die­se sie­ben­stel­li­ge Kom­bi­na­ti­on aus Zah­len und Zif­fern hat im Jahr 2008 die Deckungs- oder Dop­pel­kar­te abge­löst. Bei der Alli­anz bekom­men Sie die eVB-Num­mer ganz ein­fach online über Mei­ne Alli­anz, in Ihrer Alli­anz Agen­tur oder tele­fo­nisch unter 0800 4100 101.

Was bedeutet Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse?

In jeder Kfz-Ver­si­che­rung wer­den Sie in eine soge­nann­te Scha­den­frei­heits­klas­se ein­ge­stuft. Damit beloh­nen wir unfall­frei­es Fah­ren: Je län­ger Sie ohne Scha­den unter­wegs sind, des­to gerin­ger wird Ihr jähr­li­cher Bei­trags­satz der Kfz-Ver­si­che­rung.

Wenn wir für Sie aller­dings einen Scha­den regu­lie­ren, kommt es zu einer Rück­stu­fung. Bei der Alli­anz gibt es inner­halb der Scha­den­frei­heits­klas­sen eine Staf­fe­lung von SF-Klas­se 0 bis 35. Sie ist mit einem Bei­trags­satz von 25 Pro­zent die güns­tigs­te Scha­den­frei­heits­klas­se.

Was passiert nach einem Unfall, wenn ich meine Kfz-Versicherung für weniger Kilometer abgeschlossen habe?

Wenn Sie eine Kfz-Ver­si­che­rung abschlie­ßen, wer­den Sie bei der Antrag­stel­lung gefragt, wie vie­le Kilo­me­ter Sie pro Jahr fah­ren. Viel­leicht kön­nen Sie dann noch nicht ein­schät­zen, wie hoch Ihre Kilo­me­ter­leis­tung sein wird und geben einen nied­ri­ge­ren Wert an. Wenn es dann zum Ernst­fall kommt, stellt sich die Fra­ge, ob der Scha­den über­haupt regu­liert wird. Die gute Nach­richt: Trotz Über­schrei­tung der ange­ge­be­nen Kilo­me­ter­leis­tung ist der Ver­si­che­rungs­schutz bei einem Unfall nicht in Gefahr! Aller­dings wird die Alli­anz eine Nach­er­stat­tung des ent­gan­ge­nen Bei­trags für das Jahr der Fehl­ein­schät­zung for­dern.

Kann ich bei einem neuen Auto meine Kfz-Versicherung einfach ummelden?

Eine direk­te Ummel­dung ist nicht mög­lich. Jedes neue Fahr­zeug benö­tigt eine eige­ne Kfz-Ver­si­che­rung. Bei einem Fahr­zeug­wech­sel bekom­men Sie also von uns zuerst eine eVB-Num­mer. Mit die­ser eVB-Num­mer kön­nen Sie Ihr Fahr­zeug dann zulas­sen. Die eVB-Num­mer dient als Nach­weis der Haft­pflicht­ver­si­che­rung, bis Ihr neu­er Antrag von uns ange­nom­men wur­de.

Zur Zulas­sungs­stel­le müs­sen Sie dann wei­te­re Unter­la­gen mit­brin­gen:

  • Zulas­sungs­be­schei­ni­gung Teil I und II (bei älte­ren Fahr­zeu­gen Fahr­zeug­schein und -brief)
  • Kfz-Kenn­zei­chen
  • Iden­ti­täts­nach­weis des Antrag­stel­lers (gül­ti­gen Per­so­nal­aus­weis oder Rei­se­pass)
  • SEPA-Ein­zugs­er­mäch­ti­gung für die Kfz-Steu­er
  • Bei Gebraucht­wa­gen: Nach­weis über Haupt- und Abgas­un­ter­su­chung

QUALITÄT UND SICHERHEIT

ALLIANZ VERSICHERUNG IN DESSAU-ROSSLAU

Ihr Pre­mi­um-Part­ner für Ver­si­che­run­gen & Finanz­dienst­leis­tun­gen

Alli­anz Haupt­ver­tre­tung
Nor­bert Stein
Renn­str. 9
06842 Des­sau-Roß­lau
Tel.: 0340.85996860
Fax.: 0340.85996861
n.stein@allianz.de
www.allianz-norbert-stein.de

Facebook Allianz Hauptvertretung Norbert Stein

Unse­re Öff­nungs­zei­ten

Mo: 09:00 — 13:00 Uhr
Di: 14:00 — 17:00 Uhr
Mi: nach Ver­ein­ba­rung
Do: 09:00 — 17:00 Uhr
Fr: nach Ver­ein­ba­rung